Herzlich Willkommen im Tierheim Hannover
Auf einen Blick
Name:
Leo
Nummer:
V73057
Rasse:
Jack Russel Terrier
Geboren am:
05.07.2010
Schulterhöhe:
38
Gewicht:
10
Geschlecht:
Männlich
Kastriert:
Ja
Verträglich mit Hunden:
Ja nach Sympathie
Familientauglich:
Ja hundeerfahrene Teenager
Im Tierheim seit:
Oktober 2016
Bereich:
Krankenstall

Leo ist aus gesundheitlichen Gründen seines Halters zu uns ins Tierheim gekommen. Leo ist sehr temperamentvoll und aktiv. Da er sehr gelehrig und wissbergierig ist, muss er geistig ausgelastet werden um ausgeglichen zu sein. Dann ist er auch ruhig und entspannt und kann stundenweise in der Wohnung alleine bleiben. Leo hat einen starken Jagdtrieb, deshalb sollten keine Katzen oder Kleintiere im Haushalt leben. Mit Artgenossen ist er verträglich nach Sympathie, möchte sie aber langsam kennenlernen. An der Leine pöbelt er ganz gerne mal. Er kennt es im Auto mitgenommen zu werden und ist zu seinen Bezugspersonen anhänglich und verschmust. Hundeerfahrene Jugendliche wären kein Problem. Leo hat eine Futtermittelallergie, kommt aber mit hypoallergenem Futter gut zurecht. Wegen HD und einiger Arthrosen, bekommt er täglich eine Schmerztablette. Mit Physiotherapie und Gymnastik ist er aber fit und kann problemlos auch länger spazieren gehen. Die Therapie sollte weitergeführt werden. Sie macht ihm sehr viel Spaß.

TierheimTV Tier des Monats (Juli 2018)

TierheimTV Hundevermittlung (Juni 2017)

Weitere Infos in Filmform

Leo hat Arthrose! In diesem Video erhalten Sie grundlegende Infos zum Krankheitsbild. Achtung: Der Video-Clip ersetzt keinesfalls ein individuelles Beratungsgespräch! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Ernährungstipps: Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr über die richtige Ernährung Ihrer Hunde erfahren möchten. Das Video soll lediglich die wichtigsten Informationen zusammenfassen. Wir stehen Ihnen natürlich für weitere Informationen zur Verfügung.

Infos zur Vermittlung: Einen Hund zu adoptieren sollte gut überlegt sein. Bitte nehmen Sie sich Zeit und planen für das Kennenlernen des Tieres einige Stunden ein. In diesem Video beantworten wir häufig aufkommende Fragen rund um das Thema Hundevermittlung.